Kojas Wanderjahre

Kojas Wanderjahre

Vælg format:
Læs mere om
{{productPageVm.translations.ProductDetails.PricePerUnitAt}}
{{price.QtyAmountFrom}} {{price.UnitId}}. {{price.Amount | currency}}
...
{{::productPageVm.translations.ProductDetails.AdditionalPeriodPricePerUnitAt}}
{{productPageVm.additionalPeriodPrice.QtyAmountFrom}} {{productPageVm.additionalPeriodPrice.UnitId}}. {{productPageVm.additionalPeriodPrice.Amount | currency}}
Send denne vare som en gave
Vi pakker ind, skriver kort og leverer direkte til gavemodtageren.
Kan downloades efter gennemført køb

Beskrivelse af Kojas Wanderjahre af Alois Theodor Sonnleitner

Beskrivelse
Der alt gewordene Koja Lorent hält Rückschau über sein Leben und erinnert sich an die Kindheit zurück. Die Erinnerungen setzen beim Zweijährigen an, der ein kleines Geschwisterchen verliert, und reichen bis etwa zum achten Lebensjahr. Zusammen mit der ganzen Familie Lorent muss Koja allerlei Schicksalsschläge und Entbehrungen erdulden, nachdem das Gericht ihr Wirtshaus verkauft hat und sie in die Fremde ziehen müssen. Dabei macht er aber auch viele schöne und nutzbringende Erfahrungen. Entscheidende Bedeutung für sein Leben erhält ein ins Wasser gefallener Zwetschgenkern: „Er schaut dem Kerne nach, wie er hin- und hergaukelnd zu Boden fällt, plötzlich sieht er den Kern nicht mehr, an seiner Statt aber ein silberig glänzendes Fischlein … Und jetzt glaubt er etwas Wunderbares zu wissen: Wenn man einen Zwetschgenkern ins Wasser wirft, so wird daraus ein Fisch." Als er nach vielen weiteren Versuchen den Irrtum seiner ersten „wissenschaftlichen" Entdeckung einsehen muss, beschließt er, Forscher zu werden, und sich fortan der Erkundung derartiger Phänomene zu widmen – was in der Tat seinen weiteren Lebensweg bestimmen soll. Zunächst aber widmet er sich dem bei allen oft widrigen äußerlichen Umständen doch freien, abenteuerlichen Leben der Jugend. Er findet Höhlengräber, erlebt ein Abenteuer mit Bären, versucht sich in einem Leben als Robinson und lebt mit der kleinen Julie als „Zweisiedler" im Wald, gerät aber auch auf Abwege und bestiehlt seine geliebte Mutter … „Kojas Wanderjahre" eröffnet dem Leser einen bildreichen Einblick in das abenteuerliche Leben der Kinder einfacher Leute in der Zeit gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Der Band bildet zusammen mit „Kojas Waldläuferzeit" und „Kojas Haus der Sehnsucht" Sonnleitners berühmte Koja-Trilogie, in der der Autor, stark autobiografisch gefärbt, die Kämpfe seiner Hauptfigur und seiner Familie beschreibt, bis „Koja" schließlich ein erfolgreicher Naturforscher und Autor wird.
Detaljer
Forfatter Alois Theodor Sonnleitner
Forlag SAGA Egmont
ISBN 9788711570036
Sprog Tysk
Originaltitel Kojas Wanderjahre
Udgivelsesdato 05-06-2016
Basis format EBOG
Format E-bog
Varenr. 2376727
EAN nr. 9788711570036
Varetype Direkte
Varegruppe Lydbøger
Leverandør Diverse kreditorer (bibi)
Lev. varenr. 9788711570036
Denne bog findes i følgende kategorier

Klik på en kategori for at se ligende bøger.

Anmeldelser af Kojas Wanderjahre

Brugernes anmeldelser
Vurderet 0 ud af 5 baseret på 0 vurderinger
Mediernes anmeldelser
Vurderet 0 ud af 5 baseret på 0 vurderinger