Bog & idé

Robert Guiskard, Herzog der Normänner

Vælg format:

E-bog

9,95 DKK
9,95 DKK
Minimumsbestilling: 1

Forlagsbeskrivelse af Robert guiskard, herzog der normänner af Heinrich von Kleist

Das unvollendete historische Dramenfragment beginnt mit den Klagen des Volks über die Pest, „(d)ie uns die Hölle grausend zugeschickt" — welche das Feldlager vor Konstantinopel ergriffen hat. Die Soldaten drängen sich um das Zelt des normannischen Herzogs Robert Guiskard, sie fordern den Rückzug. Der Herzog hingegen, glaubt an seine Unsterblichkeit und ist fest entschlossen, Byzanz zu erobern. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Normannen-Held sich mit der tödlichen Krankheit ansteckt. Heinrich von Kleist wurde 1777 in Frankfurt/Oder in eine adelige Militärfamilie geboren. Nach dem frühen Tod des Vaters, trat er 1792 in die Preußische Armee ein. Neben seiner militärischen Karriere, verfolgte Kleist philosophische und mathematische Studien. Schließlich gab er – zum Entsetzen seiner Familie– den Militärdienst ganz auf und widmete sich u.a. dem wissenschaftlichen Studium der Mathematik und Physik. Kleists Leben ist geprägt von Widersprüchen und Abbrüchen. Nach wenigen Semestern brach er das Studium ab, ver- und entlobte sich, ging auf Reisen und versuchte sich als freier Dichter. Letztlich brach er auch sein Leben ab, indem er Suizid beging. Kleists Dramen zählen heute zur Weltliteratur.

Detaljer

Forlag
SAGA Egmont
ISBN
9788728015377
Sprog
Tysk
Originaltitel
Robert Guiskard, Herzog der Normänner
Udgivelsesdato
01-11-2021
Format
E-bog
E-bog format
REFLOWABLE
Filtype
Epub
DRM beskyttelse
DigitalVandmaerkning
Datamængde
311 KB
Varenr.
2989931
EAN nr.
9788728015377
Varegruppe
Lydbøger

Bogens kategorier

Klik på en kategori for at se lignende bøger

Anmeldelser af Robert guiskard, herzog der normänner

Brugernes anmeldelser
Vurderet 0 ud af 5 baseret på 0 vurderinger
Mediernes anmeldelser
Vurderet 0 ud af 5 baseret på 0 vurderinger
Se detaljer her