Bog & idé

Kaiser Karls Geisel

Vælg format:

E-bog

29,95 DKK
29,95 DKK
Minimumsbestilling: 1

Forlagsbeskrivelse af Kaiser Karls Geisel af Gerhart Hauptmann

Gerhart Hauptmann verwandelt die Geschichte Karls des Großen in ein eindrucksvolles Legendenspiel. In seinem sechzigsten Lebensjahr angelangt, hat Kaiser Karl bereits viele Kriege gegen die Sachsen geführt, um sie vom Heidentum zu befreien und das Christentum zu verbreiten. Eines Tages tritt der Sachse Bennit vor seinen Thron und fordert Gerechtigkeit für seine Nichte, die nach einer Schlacht gefangen gehalten wird. Doch die Fronten verhärten sich... Gerhart Hauptmann (1862-1946) gilt bis heute als einer der bedeutendsten Vertreter des Naturalismus. Inspiriert von der griechischen und römischen Antike wollte er zunächst Bildhauer werden, bevor er nach der Heirat mit Marie Thienemann zur Schriftstellerei wechselte. Seine Heimat Schlesien, aber auch seine Zeit im brandenburgischen Erkner spiegeln sich maßgeblich in seinem literarischen Werk. Zu seinen bekanntesten Werken gehört neben dem Drama "Die Weber" auch seine Erzählung "Bahnwärter Thiel". 1912 erhielt Hauptmann den Literaturnobelpreis.

Detaljer

Forlag
SAGA Egmont
ISBN
9788726956870
Sprog
Tysk
Originaltitel
Kaiser Karls Geisel
Udgivelsesdato
13-12-2021
Format
E-bog
E-bog format
REFLOWABLE
Filtype
Epub
DRM beskyttelse
DigitalVandmaerkning
Datamængde
299 KB
Varenr.
3005827
EAN nr.
9788726956870
Varegruppe
Lydbøger

Bogens kategorier

Klik på en kategori for at se lignende bøger

Anmeldelser af Kaiser Karls Geisel

Brugernes anmeldelser
Vurderet 0 ud af 5 baseret på 0 vurderinger
Mediernes anmeldelser
Vurderet 0 ud af 5 baseret på 0 vurderinger
Se detaljer her